Ausstellungen in Schloss Schönau:                    

        52072  Aachen - Richterich, Schönauer Allee 20

Die Mitglieder des Fotoclubs 2000 Aachen haben die Möglichkeit, ihre Fotografien in ständig wechselnden Ausstellungen im Schloss Schönau in Aachen–Richterich zu präsentieren. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Schlosses frei zugänglich, sofern die Säle nicht durch besondere Veranstaltungen belegt sind.

 

Die Präsentation der ausgestellten Fotografien auf unserer Internetseite kann Ihnen nicht den Eindruck wiedergeben, der von den im 30 cm Format ausbelichteten, mit Passepartout und Rahmen versehenen Originalen ausgeht.

 

Besuchen Sie die Ausstellung!

 

Ausstellung im großen Saal, OG

 

seit 02. Februar 2017

"Stolberg (Rhld.) bei Nacht"

Eine Fototour auf Initiative der Arbeitsgruppe SW-Monochrom

 

Mitte November, kurz vor Weihnachten des Jahres 2016, trafen sich Mitglieder des Fotoclubs 2000 Aachen zu einer Fototour rund um die Stolberger Burg. Bei dieser, durch die Arbeitsgruppe SW-Monochrom initiierten Tour, zu der auch alle anderen Mitglieder eingeladen wurden, entstanden deshalb, vorwiegend im Bereich der Stolberger Altstadt, nicht ausschließlich monochrome Fotografien.

 

Rund um die Stolberger Burg, deren Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, entwickelte sich die Stadt Stolberg zu einer mittleren Industriestadt. Über die Eisenverhüttung im Vichtbachtal und die Kupferhöfe entstand die Stolberger Messingindustrie, sowie Glashütten, Zink- und Bleiindustrie. Dabei ist in der dichten Wohn- und Industriebebauung des Vichtbachtals eine bemerkenswerte Zahl historischer Manufakturgebäude bis heute erhalten geblieben.

Erst Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts wurde eine 'behutsame Stadterneuerung' für den Bereich um die Stolberger Burg begonnen, nachdem die Pläne zur Flächensanierung der Altstadt aus den 60er Jahren nicht weiter verfolgt wurden. Recht spät, im Jahr 1977, wurde dann die förmliche Festsetzung Oberstolbergs als Sanierungsgebiet beschlossen, wodurch das heutige Bild der Stolberger Altstadt durch 'erhaltende Erneuerung' geprägt wurde.

 

Anmerkungen zur Ausstellung 'Stolberg bei Nacht': Josef Walter Schumacher

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen Weihnacht auf der Burg | © Stefanie Bentfeld
Unter Mond und Sternen | © Stefanie Bentfeld
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen Weihnachtszauber | © Stefanie Bentfeld

 

 

Stefanie Bentfeld

 

 

 

Maria Dautzenberg

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Maria Dautzenberg
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Maria Dautzenberg
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Maria Dautezenberg
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Udo Hostert

 

 

 

Udo Hostert

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Udo Hostert

 

Dr. Dietrich

Oberschulte-Beckmann

 

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Dr. Dietrich Oberschulte-Beckmann
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Dr. Dietrich Oberschulte-Beckmann
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Peter Palm

Peter Palm

 

 

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Peter Palm

 

Josef Walter Schumacher

 

Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Josef Walter Schumacher
Stolberg bei Nacht | Fotoclub 2000 Aachen © Josef Walter Schumacher

Fototour: Stolberg bei Nacht

 

eine Fototour auf Initiative der Arbeitsgruppe SW-Monochrom im

Fotoclub 2000 Aachen

 

weitere Fotografien und Informationen zu dieser Fototour

auf der Fototour-Seite

 

Ausstellung im kleinen Saal, EG

 

 

 

 

 

Die Dauerausstellungen des Fotoclubs 2000 Aachen

 

Für die Ausstellungen in den Sälen des Schloss Schönau werden regelmäßig die Standardrahmen im Format 50x40 cm² des Fotoclubs verwendet. Der Fotoclub kann dazu passende, weiße oder schwarze Passepartouts für das 4:3 Bildformat, Bildausschnitt ca. 39x29 cm², zur Verfügung stellen. Bei Verwendung eigener Passepartouts soll die Mindestbreite der Passepartouts an allen Seiten 5 cm nicht unterschreiten.

Da die Vorbereitung einer solchen Ausstellung mit 12 Fotografien zur Ausstellung im großen Saal nicht wenig aufwendig ist, sollen die Fotografien dort auch für mindestens 8 Wochen bis 10 Wochen gezeigt werden können, bevor das/die nächste/n Fotoclubmitglied/er seine/ihre Bilder präsentieren kann/können.

Andererseits sollten diese Zeiten auch nicht wesentlich überschritten werden, um den auch regelmäßigen Besuchern des Hauses durch einen kontinuierlichen Wechsel der Ausstellungsbilder die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten der Fotografie, wie sie durch die Mitglieder im Fotoclub 2000 Aachen vertreten werden, zu zeigen.

 

Mit diesen Ausstellungen präsentiert sich nicht nur das einzelne Mitglied mit seinem fotografischen Werk, sondern der gesamte Fotoclub 2000 Aachen in seiner Vielfältigkeit und dem Individualismus seiner Mitglieder, der ein hervortretendes Merkmal unseres Fotoclubs ist.

 

(Voranmeldungen von Mitgliedern die ihre Fotografien gerne in den Räumen von Schloss Schönau zeigen möchten werden jederzeit gerne entgegen genommen)

Fotoclub 2000 Aachen

 

"Perspektiven"

 

vom 08. April

bis zum

28. Juni 2017

 

in der Rehaklinik

„An der Rosenquelle“

 

Termine bitte vormerken!

Fotoausstellung, Perspektiven, Fotoclub 2000 Aachen, Rehaklinik An der Rosenquelle, Aachen, Burtscheid Plakat zur Ausstellung | © Siegfried Krieg
© Fotoclub 2000 Aachen / fotoclub2000-aachen.eu

Herzlich willkommen:

Sie sind der

Besucher seit dem 05.Juni 2015

(20.000ster Besucher am 16.12.2015

 50.000ster Besucher am 01.10.2016)

 

Die Seiten des Fotoclub 2000 Aachen werden fortlaufend mit neuen Inhalten ergänzt.

Die letzte Änderung oder Ergänzung ist vom 21. März 2017

 

Schauen Sie immer mal wieder auf die Seiten des Fotoclub 2000 Aachen und Sie werden bestimmt neues entdecken.

 

Anregungen und freundliche Kritik können Sie uns einfach über das Kontaktformular zusenden.

 

Gerne beantworte wir Ihnen auch Fragen zu den Inhalten unserer Seiten, soweit uns das möglich ist.

Sollten Sie sich selbst als wesentlichen / bedeutenden Bestandteil einer Foto- grafie auf den Webseiten des Fotoclubs 2000 Aachen erkennen und mit dieser Veröffentlichung nicht einverstanden sein, so teilen Sie uns das bitte mit, damit wir den Fotografen informieren können und dieser das Notwendige veranlassen kann, um die Fotografie umgehend zu entfernen.

 

Gleiches gilt für Ihr raumbildendes Bauwerk und Werk der bildenden Kunst, als hervorragenden und wesentlichen Bestandteil einer hier gezeigten Fotografie, welches versehentlich von einer nicht dem öffentlichen Verkehr gewidmeten oder nicht frei zugänglichen Fläche aus abgelichtet wurde und auf den Seiten des Fotoclubs 2000 Aachen veröffentlicht ist.

 

Bezüglich der von den Mitgliedern zur Verfügung gestellten Inhalte dieses Internetangebots ist jedes Mitglied des Fotoclubs 2000 Aachen, insbesondere für die Wahrung von Persönlichkeits-, Urheber- und Bildrechten zur legalen Veröffentlichung, für sich und seine Fotografien, Bilder sowie Beiträge selbst verantwortlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fotoclub 2000 Aachen